Mag. Dr. Johannes Schramm, M.B.L.-HSG

Partner Schramm Öhler Rechtsanwälte

Ausbildung und Promotion an der Universität Wien, Master of European and International Business Law, M.B.L.-HSG an der Universität St. Gallen

  • Rechtsanwalt seit 1996, Gründung der Kanzlei 1997

  • Lehrbeauftragter der Universität Wien für Europäisches Vergaberecht

  • Mitherausgeber und Mitautor von Schramm, Aicher, Fruhmann, Thienel (Hrsg), Bundesvergabegesetz 2002, Kommentar, Springer Wien New York

  • Leiter des Jahresforums für Vergaberecht und PPP (gemeinsam mit o. Univ.-Prof. Dr. Josef Aicher)

  • Mitherausgeber und Mitschriftleiter der ZVB - Zeitschrift für Vergaberecht und Beschaffungspraxis
     

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Vergaberecht

  • Vertragsrecht

  • öffentliches Wirtschaftsrecht

  • Gutachter in Vergabe und Vertragssachen

Vortragstätigkeit

  • Vergaberecht

  • (Bau-)Vertragsrecht

  • PPP

  • öffentliches Wirtschaftsrecht

Expertise 
Dr. Johannes Schramm ist Rechtsanwalt und Gründungspartner bei Schramm Öhler Rechtsanwälte. Als „Vergaberechtler der ersten Stunde“ arbeitet er seit seiner Zulassung als Rechtsanwalt (1996) im Vergaberecht.

Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Projektsteuerung und Gesamtabwicklung von Großprojekten der öffentlichen Hand in den Bereichen Vergaberecht, PPP, Bau- und Dienstleistungskonzessionen, sowie komplexen IT-Beschaffungen.
 

Regelmäßig begleitet Dr. Schramm Ausschreibungen von Agentur-, Design- und Kreativleistungen. Schramm Öhler Rechtsanwälte steht für rechtssichere und einspruchsfreie Vergaben mit wasserdichten Verträgen - auch beikomplexen Vergabeverfahren.

Mag. Dr. Johannes Schramm erreichen Sie unter +43 1 409 76 09.

©2019 by PitchPros.